zenFORUM

Vortrag am 01.9. " "Religion und Wissenschaft" Reiko Sensei Michael Sabaß
Datum: Thursday, 25. August 2011 um 16:39 Uhr
Themen Aktuelles


"Religion und Wissenschaft - Geburt, Leben, Tod - wie steht der Buddhismus zu Pränataldiagnostik, Abtreibung, Sterbehilfe? (Reiko Sensei Michael Sabaß)

Reproduktionsmedizin, Pränataldiagnostik, Selektion etc. erlauben heute einen Zugriff auf ungeborenes Leben in bisher unbekanntem Ausmaß, und zum Ende des Lebens stellt sich immer aktueller die Frage, ob Sterbehilfe doch ein berechtigtes Anliegen derjenigen ist, die guten Grund haben, nicht länger leben zu wollen.
Wiedergeburt und Karma sind fundamentale Teile der Lehre des Buddha, und der Kern der Ethik des Buddhismus lautet »Leben nicht vernichten und Lebendigkeit erhalten«.
Welche Antworten kann der Buddhismus auf die relevanten bioethischen Fragen zu Anfang und Ende des Lebens geben, die uns Biologie und Medizin heute neu stellen?
Darf der Mensch in den Anfang und das Ende des Lebens eingreifen – wie frei ist er, welche Folgen hat es für ihn, für das vorgeburtliche Leben und den Sterbenden?

Ort: Zen-Kreis Bremen
Vor dem Steintor 34
28203 Bremen

Kontakt: sesshin@zenkreis-bremen.de
Alle sind herzlich eingeladen.

Der Beitrag kommt aus dem Bestand des: archiv.zenFORUM.de