zenFORUM

Herbst Sesshin mit Reiko Sensei vom 16.09. bis 23.09.11 in Bohmte
Datum: Tuesday, 14. June 2011 um 23:58 Uhr
Themen Sesshins


Herbst-Sesshin des Zen-Kreises Bremen mit Reiko Sensei Michael Sabaß vom 16.09. bis 23.09.

„Der höchste Weg
ist nicht schwierig,
nur ohne Wahl.

Hasse nicht,
liebe nicht,
dann ist es klar,
Und eindeutig.“


„Die Meißelschrift vom Glauben an den Geist“

Unser Leher ist Reiko Sensei Michael Sabaß. Michael Sabaß ist ein authentischer "westlicher" Zen-Lehrer, der seine Übung 1980 bei Prabhasa Dharma Roshi begann und unter Rei Shin Sensei (Wolf-Dieter Nolting) fortsetzte, von dem er die Dharmaübertragung und Lehrerlaubnis erhielt. 1989 erhielt er von Oi Saidan Roshi im Myoshin-ji in Kyoto die Mönchsordination (jap. Mönchsname ReiKō 'Gutes Licht'). Seit 1998 leitet er zusammen mit En Kyo Sensei (Regina Weißbach) den Zenkreis-Bremen e.V. und bietet regelmäßig Wochenend-Sesshin und 7-Tage-Sesshin an (siehe www.zenkreis-bremen.de)
Das Herbst-Sesshin in Bohmte umfasst:
Kinhin im Garten und Haus, Arbeit (Samu in Küche, Garten, Hof und Haus), Vortrag (Teisho), Einzelgespräche (Dokusan – Koan-Arbeit u. Meditationsanleitung).
Das Sesshin findet im Schweigen statt.

Kosten:

Unkostenbeitrag 350 EUR und Spende (Dana: Tradtitionell wird die buddhistische Lehre kostenlos zur Verfügung gestellt. Deshalb wird auf unseren Sesshins kein Honorar für den Lehrer verlangt. Lehrer, die kein Honorar nehmen, sind zur Unterstützung ihrer Lehrtätigkeit ausschliesslich auf Spenden angewiesen. Wir bitten, dies zu bedenken und eine entsprechende Spende mit einzuplanen.)

Zeit:

Freitag den 16.09.11 20:00 bis Freitag den 23.09.11 ca. 12:00 Uhr

Ort: Bohmte, Nordstr. 7, 49163 Bohmte (Anfahrt)

Anmeldeschluss: ist der 29. August. Abmeldungen sind bis zwei Wochen vorher möglich, bei späterer Abmeldung sind 50% der Unkosten zu zahlen.

Kontakt: Ann-Katrin Godt (0421/7940354 oder 0178/7836164) oder Sesshin@zenkreis-Bremen.de



Der Beitrag kommt aus dem Bestand des: archiv.zenFORUM.de