zenforum.de : Portal zum Thema Zen
::Home ::Themen ::Downloads ::FAQ ::Web Links
Hauptmenü
· Zen-Adressen
· Buchempfehlungen
· Themen
· Monatsarchiv
· Weitere Texte
· Top 10


zenFORUM -- Literaturtipps

[ Hauptseite | Meistgelesensten Bücher ]

Kategorie: Bücher über Buddhismus

Sortieren nach: | Title | Datum | Bewertung | Beliebtheit | 

Bücher sortiert nach: Beliebtheit (unbeliebte zuerst


Tibetische Lieder   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Shabkar

ISBN-Nummer : 3502613036
Beschreibung : Die zutiefst berührenden spirituellen Lieder von Shabkar (1781�1851), dem «Barden des Schneelands» � kalligraphisch interpretiert von Jigmé Douche.
Eingetragen am : 28. February 2006 von Maja
x angeschaut/gelesen: 4544

Das Wunder der Achtsamkeit. Einführung in die Meditation   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Thich Nhat Hanh

ISBN-Nummer : 3896201735
Beschreibung : Das Wunder der Achtsamkeit ist in jedem Augenblick unseres Lebens erfahrbar - beim Abwasch und Hausputz ebenso wie bei einer Fahrt mit dem Auto und der Arbeit im Büro. Thich Nhat Hanh zeigt in dieser hervorragenden Einführung in die Kunst einer meditativen, achtsamen Lebensführung, wie wir dieses Wunder in unserem Alltagsleben immer wieder herbeiführen können. Das Buch enthält 32 grundlegende, von Thich Nhat Hanh entwickelte Übungen, die uns helfen, wach und gegenwärtig zu sein und jeden Moment unseres Lebens zu genießen. Ein Klassiker!
Eingetragen am : 09. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4521

Die Grundgedanken des Buddhismus   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Verena Reichle

ISBN-Nummer : 3596121469
Beschreibung : Der Buddhismus, eine geistige Strömung, die Asien in Jahrtausenden geprägt hat, findet heute im Westen zunehmendes Interesse. So unterschiedliche Disziplinen wie die moderne Physik, die Mathematik, die Psychotherapie und die Bewusstseinsforschung kommen alle zu einer Weltsicht, die den Erkenntnissen Buddhas sehr ähnlich ist. Das buddhistische Weltbild vermittelt eine ganzheitliche Sicht der Welt und der menschlichen Psyche. Als Ganzheitsschau hat er nicht nur eine intellektuell- wissenschaftliche und eine psychologisch-geistige Seite, sondern in erster Linie auch eine mystisch-spirituelle. Buddha ging es um praktische Hilfe bei der eigenen inneren Entwicklung, um die Evolution des Bewusstseins. Viele interessierte Leser lassen sich jedoch durch das immense Schrifttum des Buddhismus und durch umfangreiche, zum Teil hochkomplizierte wissenschaftliche Abhandlungen abschrecken. In diesem Buch arbeitet die Ethnologin Verena Reichle die Grundzüge des buddhistischen Weltbildes, den Kern dieses großen Gedankengebäudes heraus. Es geht hier also nicht um religiöse Überzeugungen, um Mythen, Sitten und Gebräuche, sondern um Einsichten, die nachvollziehbar sind.
Eingetragen am : 09. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4413

Nagarjuna - Verse aus der Mitte. Eine buddhistische Vision des Lebens.   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Batchelor, Stephen

ISBN-Nummer : 3896201816
Beschreibung : Stephen Batchelor präsentiert den Philosophen Nagarjuna und dessen Werk. Von welch gedanklicher Frische und Tiefe, wie inspirierend und »modern« ein buddhistischer Philosoph aus dem 2. Jahrhundert unserer Zeit ist, das beweist der englische Gelehrte und Meditationslehrer Stephen Batchelor in seinem neuen Buch. In langjähriger Arbeit hat er das Hauptwerk des indischen Philosophen Nagarjuna, seine in Versform verfasste Lehre vom Mittleren Weg, in eine zeitgemäße Sprache übersetzt. Damit ist es erstmalig einem breiten Leserkreis zugänglich. Nagarjuna gilt als einer der bedeutendsten Denker des Buddhismus. Er war der Erste, der die buddhistischen Lehren eigenständig weiterentwickelt hat, und er ist sowohl für den Zen- als auch für den tibetischen Buddhismus wegweisend.
In seiner Einführung beschreibt Stephen Batchelor die einzigartige Bedeutung Nagarjunas für den Buddhismus und erläutert dessen Philosophie der Leerheit. Er zeigt: Leerheit bedeutet das Loslassen sämtlicher fest gefügter Ideen über uns selbst und die Welt. Diese radikal befreiende Visio n des Lebens hat auch, so führt Stephen Batchelor aus, faszinierende Parallelen zu Denkweisen in der abendländischen Kultur. Ein Buch das Lust macht, sich auf das Abenteuer buddhistischen Philosophierens einzulassen.

Autorenportrait
Stephen Batchelor war lange Jahre Mönch in der Zen- und der tibetischen Tradition, hat klassische buddhistische Texte aus dem Tibetischen übersetzt und ist Autor zahlreicher Bücher über Buddhismus (u. a. »Mit anderen allein«; »Buddhismus für Ungläubige«). Er leitet das Sharpham College für buddhistische Studien in Devon, England, und lebt gegenwärtig mit seiner Frau Martine in Frankreich.
Eingetragen am : 14. July 2002 von Mario Trinkhaus
x angeschaut/gelesen: 4107

Wenn der Bogen zerbrochen ist - dann schieß!   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Kurt Österle

ISBN-Nummer : 3502611254
Beschreibung : Für unzählige Suchende auf dem spirituellen Weg wurde die Lektüre von Herrigels Zen in der Kunst des Bogenschießens zu einem Schlüsselerlebnis. Wer diesen Weg hier und heute auch selbst gehen möchte, braucht dieses Buch des Zen-Lehrers Kurt Österle, der, aufbauend auf Herrigels Erkenntnissen und seinen eigenen langjährigen Erfahrungen, den "Bogenweg" entwickelt hat: die ideale Art und Weise, eine körperlich-praktische Methode mit einer meditativen Geisteshaltung zu verbinden, die sich nicht nur beim Bogenschießen selbst, sondern vor allem auch im alltäglichen Leben bewährt. Pfeil und Bogen sind bloß Hilfsmittel, um das Geheimnis der Lebenskunst zu entdecken, das nicht darin besteht, besser zu treffen, sondern darin, leichter loszulassen.
Eingetragen am : 09. February 2006 von admin
x angeschaut/gelesen: 3920

Anleitung zum Leben als Bodhisattva. Bodhicaryavatara.   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Shantideva

ISBN-Nummer : 3936018340
Beschreibung : Der südindische Königssohn Shântideva studierte an der Klosterschule in Nandala und bekam dort wegen seiner Trägheit von Mönchsbrüdern den Spitznamen „Isst, schläft, scheißt“. Im 8. Jahrhundert hielt er eine tiefe und alle Zuhörer überraschende Dharma-Rede, das hier vorliegende Bodhicaryâvatâra. Darin erläutert er, wie ein Bodhisattva sein Leben gestalten sollte. Zwei Meditationsmethoden können helfen, sich anderen Menschen zuzuwenden: die Übung der Gleichheit des Anderen und des Selbst (parâtmasamatâ) und die Übung des Austauschens des Anderen und des Selbst (parâtmaparivartana). Diese Übersetzung stammt vom Indologen Richard Schmidt und darf als die beste am Markt gelten.
Eingetragen am : 18. August 2005 von Angkor
x angeschaut/gelesen: 3874

Vimalakirti Sutra   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : (unbekannt/diverse)

ISBN-Nummer : 3936018316
Beschreibung : Vimalakirti, ein wohlhabender Anhänger Buddhas, ging als Laie den Weg des Bodhisattva. Das nach ihm benannte Sutra entstand im 2. Jh. n. Chr. und ist maßgeblich für jenes Zen-Verständnis, nach dem Laien- und Mönchtum gleichwertig sind. Im Mittelpunkt steht die rechte buddhistische Lebenseinstellung auf der Grundlage der Erkenntnis von Leerheit (shunyata). Außerdem werden zahlreiche weitere wichtige Lehren des Mahayana behandelt. Aus dem Chinesischen und Japanischen übersetzt von Jakob Fischer und Yokota Takezo. Überarbeiteter Reprint der Ausgabe von 1944, mit vereinfachten diakritischen Zeichen.
Eingetragen am : 18. August 2005 von Angkor
x angeschaut/gelesen: 3780

Wahrhaftig Leben. Buddhistische Ethik im Alltag   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Hsing Yun

ISBN-Nummer : 3930944987
Beschreibung : Gebundene Ausgabe - 235 Seiten - Schirner Vlg., Darmstadt Erscheinungsdatum: Mai 2000
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3748  Bewertung (details):     Kommentare (1)  

Unsere Verabredung mit dem Leben. Buddhas Lehre vom Leben im gegenwärtigen Augenblick   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Thich Nhat Hanh

ISBN-Nummer : 342336145X
Beschreibung : Unser Treffpunkt mit dem Leben ist genau da, wo wir uns gerade befinden. Thich Nhat Hanh, einer der führenden Vertreter des Buddhismus im Westen, kommentiert in diesem Buch zwei zentrale buddhistische Sutren. »Das Sutra der Kenntnis des besseren Weges, alleine zu leben« ist die früheste Lehre Buddhas über das Leben in der Gegenwart. »Alleine leben« heißt achtsam leben: Die Vergangenheit und Zukunft loszulassen und tief zu schau-en, um die wahre Natur dessen, was stattfindet, zu entdecken. »Das Sutra der Acht Verwirklichungen der Großen Wesen« ist ein realistischer und effektiver Ansatz zur Meditation. Der weise Zenmeister zeigt, wie diese zentralen Sutren der Mahayana-Tradition uns helfen können, unsere Lebenswirklichkeit tiefgreifend zu verstehen.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3560

Kein Weg - nur Schritte. Achtsam durch den Tag   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Karl Schmied

ISBN-Nummer : 3896201654
Beschreibung : Karl Schmied, buddhistischer Lehrer in der Tradition Thich Nhat Hanhs, stellt in sieben Schritten vor, wie wir die Übung der Achtsamkeit in unser alltägliches Leben integrieren können. Er zeigt: Es gibt keinen vorgeschriebenen Weg, dem wir folgen müssten, um unser Ziel - Achtsamkeit, Glück, Befreiung - zu erreichen; wir können immer da beginnen, wo wir gerade sind und den gegenwärtigen Augenblick achtsam gestalten. Sein Buch, das eine Fülle von Anregungen auch unkonventioneller Art enthält, ist nicht zuletzt durch die Fotografien eine verführerische Starthilfe zur Achtsamkeit.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3521

Lankavatara- Sutra. Die makellose Wahrheit erschauen. Die Lehre von der höchsten Bewußtheit und ..   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Golzio, Karl-Heinz (Hrsg. + Übers.)

ISBN-Nummer : 3502653852
Beschreibung : Als der Buddhismus vor über anderthalb Jahrtausenden von Indien aus die asiatische Welt eroberte, war es die geistige Überzeugungskraft des Lankavatara-Sutra, die ihm dabei den Weg ebnete. Es verkündet die zentrale Lehre des Buddhismus: Die sichtbare Welt ist eine Illusion, der absolute Geist dagegen die höchste Wirklichkeit. Darüber hinaus wird erklärt, durch welche psychischen Faktoren das Trugbild der Welt in unserem Geist entsteht, und wir erfahren, wie es zu überwinden ist. Damit bildet das Lankavatara-Sutra eine wesentliche Grundlage der buddhistischen Meditationspraxis.
Eingetragen am : 14. July 2002 von Mario Trinkhaus
x angeschaut/gelesen: 3478

Frag den Buddha und geh den Weg des Herzens   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Jack Kornfield

ISBN-Nummer : 3548740294
Beschreibung : Mit diesem klugen und warmherzigen Buch lädt Jack Kornfield zu einer inneren Reise ein, bei der deutlich wird, daß im Bemühen um Spiritualität stets der Verstand des Herzens im Mittelpunkt bleiben muß. Eine Fülle von Meditationen hilft dabei, Themen des Lebens zu vertiefen: Heilung des Körpers und des Geistes, Liebe, BBeziehungen, Angst und Aggression, Leiden und Mitgefühl, Achtsamkeit und vieles mehr, um inneren Frieden, Gesundheit, Verständnis für sich selbst und andere zu entwickeln.
Eingetragen am : 09. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3364

Buddhismus kurz und bündig. Prinzipien und Praxis   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Steve Hagen

ISBN-Nummer : 3442215447
Beschreibung : Neben einfachen Worten und einem klaren Kommentar zu jeder der "8 edlen Wahrheiten" vermittelt dieses Buch auch durch konkrete Beispiele was Buddhismus ist. Dabei wird Hagen nie dogmatisch oder stellt seinen Glauben über den anderer. Absolute Kaufempfehlung für jeden, der sich für Buddhismus interessiert.
Eingetragen am : 09. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3250

Vierzehn Tore der Achtsamkeit zu einem spirituellen Engagement in der Welt   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Thich Nhat Hanh

ISBN-Nummer : 3896201271
Beschreibung : Thich Nhat Hanh vierzehn Tore der Achtsamkeit zu einem spirituellen Engagement in der Welt. Wir leben in einer Zeit, in der ungehemmtes Konsumdenken, Ausbeutung und Gewalt unsere Lebensgrundlagen zerstören. Die sinnstiftenden Säulen der Gesellschaft zeigen längst ihre Brüchigkeit, und die traditionellen Grundlagen ethischen Handelns verlieren für immer mehr Menschen ihre Verbindlichkeit. Mehr denn je brauchen wir aber eine Orientierungshilfe für ein harmonisches Miteinander. Die 14 Übungswege der Achtsamkeit, die Thich Nhat Hanh seiner Ordensgemeinschaft Intersein gegeben hat, bieten eine solche zeitgemäße Orientierung. Sie sind ein unterstützender Rahmen für unser Bemühen, Gutes zu tun, niemandem Schaden zuzufügen und verantwortlich zu handeln. In ihnen kommt zum Ausdruck, daß Ethik und Achtsamkeit stets Hand in Hand gehen müssen. Betrachten wir uns und unsere Mitmenschen im Lichte der Achtsamkeit, so ist ethisch verantwortliches Denken und Handeln Ausdruck unserer innersten Natur, nicht Resultat eines Ängstlichen Befolgens Äußerer Vorschriften und Verbote.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3113

Die Vier Edlen Wahrheiten. Die Grundlage buddhistischer Praxis   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Dalai Lama

ISBN-Nummer : 3596149738
Beschreibung : In seiner ersten Lehrrede hat Buddha die Vier Edlen Wahrheiten formuliert. Sie bilden die Grundlage für alle Formen des Buddhismus. Erstmals erläutert der Dalai Lama hier für ein westliches Publikum die Essenz dieser Weltreligion, die heute so viele Menschen fasziniert.
Eingetragen am : 09. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3106

Shunyata: Die Fülle in der Leere   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Daisetz Teitaro Suzuki

ISBN-Nummer : 350264599X
Beschreibung : Gebundene Ausgabe - 187 Seiten - O. W. Barth, Mchn. Erscheinungsdatum: Oktober 1991
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 2881

Leben im Geiste des Buddhismus   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Lama Anagarika Govinda

ISBN-Nummer : 3936018413
Beschreibung : Lama Anagarika Govinda (1898-1985) war einer der bedeutendsten buddhistischen Gelehrten und Schriftsteller. Der gebürtige Deutsche studierte Philosophie, Religionswissenschaft und Archäologie, ging 1928 nach Ceylon und wurde Theravada-Mönch. Im Himalaja lernte er später den Tibetischen Buddhismus kennen und erhielt den Ehrentitel eines Lama.
Govinda sah das Ziel eines Daseins im Geiste des Buddhismus nicht in klösterlicher Abgeschiedenheit, sondern in einem aktiven Leben in der Gesellschaft. Dieses Buch enthält persönliche Aufzeichnungen aus den letzten Lebensjahrzehnten des Autors und beantwortet u. a. Fragen zum Sinn von Leben und Tod, zur Überwindung des Leidens und zum Ursprung des Geistes.
Eingetragen am : 29. December 2006 von ANGKOR
x angeschaut/gelesen: 2866

Dhammapada, die Weisheitslehren des Buddha   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Munish B. Schiekel

ISBN-Nummer : 3451056011
Beschreibung : Ein Grundlagentext der religiösen Weltliteratur aus dem Urtext neu übertragen. Diese Sammlung von Worten des Gautama Buddha (563 - 483 v. Chr.) ist die vermutlich meistgelesene Schrift des Buddhismus - nicht zuletzt dank der wunderschönen Sinnbilder und der kristallklaren Sprache.
Eingetragen am : 25. January 2006 von admin
x angeschaut/gelesen: 2849

Das Glück, einen Baum zu umarmen: Geschichten von der Kunst des achtsamen Lebens   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Thich Nhat Hanh

ISBN-Nummer : 3442132339
Beschreibung : Mit Weisheit und Gedankenklarheit läßt Thich Nhat Hanh die Vision einer geheilten Weit lebendig werden. Er schildert auf humorvolle Weise, wie sich jeder Mensch über den Weg der Achtsamkeit für ein Leben in Freude und Erfüllung öffnen kann.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 2781

Wie Siddharta zum Buddha wurde. Eine Einführung in den Buddhismus.   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Thich Nhat Hanh

ISBN-Nummer : 3423340738
Beschreibung : Der Verlag über das Buch »Die Einführung des vietnamesischen Zen-Meisters in den Buddhismus bringt dem Leser die Weltreligion nahezu spielerisch näher. Keine trockene Theorie, sondern die poetisch erzählte Lebensgeschichte des Siddhartha Gautama.« Salzburger Woche »Dieses Buch eignet sich hervorragend für die ganze Familie zum Lesen und Vorlesen.« Ursache & Wirkung »Dieses Buch macht verstehbar, warum der Buddhismus heute, hier im Westen, immer mehr Menschen...
Eingetragen am : 07. February 2006 von admin
x angeschaut/gelesen: 2494



Seite wählen: 1 2   [ Weiter >> ]
Literaturtipps

Der Tanzende Pinsel. Die große Befreiung durch Zen- Malerei


Impressum |  Allgemeine Nutzungsbedingungen |  Erklärung zum Datenschutz |  Haftungsausschluss