zenforum.de : Portal zum Thema Zen
::Home ::Themen ::Downloads ::FAQ ::Web Links
Hauptmenü
· Zen-Adressen
· Buchempfehlungen
· Themen
· Monatsarchiv
· Weitere Texte
· Top 10

Aus welcher Perspektive ist das Leben wunderbar ?
geschrieben von: WernerD am Samstag, 29. Oktober 2005, 22:53 Uhr
Würde uns heute jemand fragen: »Wie geht es euch denn?« könnten wir (aus der Perspektive einer der vielen Identifikationsmöglichkeiten) antworten:

»Den Umständen entsprechend gut, denn nun ist Herbst und wir können unsere Blätter abwerfen, denn sie haben ihren Zweck erfüllt, sind alt und verbraucht und es gibt keinen Grund sie als Last zu tragen.

Wir erwarten den Winter, so dass wir uns in uns selbst zurück ziehen, um zur Besinnung zu gelangen und neue Kraft schöpfen aus der Ruhe.

Bald wird Frühling, und als Lebensgeister werden wir in Milliarden Pflanzen, Tieren, Menschen erwachen und uns blühend entfalten.

Dann kommt der Sommer und in diesem himmlischen Garten ist Erntezeit dessen, was für alle zur Vollendung gelangte, um es zu verteilen, so dass ein jeder satt werde, damit wir uns gemeinsam freuen können auf den Herbst, der da kommt.«
____________
Wird es uns jemand verdenken, dass wir angesichts der vielen Jammertäler menschlicher Identifikation zuweilen die Aussicht von den Gipfeln der Ideale genießen?
Sonstiges
Literaturtipps

Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten: Ein Versuch über Werte


Impressum |  Allgemeine Nutzungsbedingungen |  Erklärung zum Datenschutz |  Haftungsausschluss