zenforum.de : Portal zum Thema Zen
::Home ::Themen ::Downloads ::FAQ ::Web Links
Hauptmenü
· Zen-Adressen
· Buchempfehlungen
· Themen
· Monatsarchiv
· Weitere Texte
· Top 10


zenFORUM -- Literaturtipps

[ Hauptseite | Meistgelesensten Bücher ]

Die meistgelesenen Literaturtipps 50

Anmerkung: 25 mal muss ein Buch mindestens angeschaut worden sein, damit es in dieser Liste erscheint.

Zeige: [ 10 - 25 - 50 | 1% - 5% - 10% ]


Das große O. W. Barth- Buch des Zen   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Oliver Bottini (Hrsg.)

ISBN-Nummer : 3502611041
Beschreibung : Gebundene Ausgabe - 512 Seiten - O. W. Barth, Mchn. Erscheinungsdatum: September 2002
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 6811

Anweisungen für den Koch. Lebensentwurf eines Zen- Meisters   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Bernard Glassmann, Rick Fields

ISBN-Nummer : 3442132746
Beschreibung : Neben dem Abt ist der Koch die wichtigste Person in einem Zen-Kloster, denn er trägt die Verantwortung für das leibliche Wohl. Glassmann ist einer der ersten Zen-Meister, die zeigen, daß sich ein meditatives Leben mit sozialem Engagement verbinden läßt. Er öffnet einen zeitgemäßen Weg, um eine ursprünglich auf das Klosterleben beschränkte spirituelle Praxis im Alltagsleben zu verankern. Dieses Handbuch für spirituelle, soziale und unternehmerische Praxis ist ein Wegweiser für einen geerdeten spirituellen Alltag.
Titel ist vergriffen und erscheint voraussichtlich nicht wieder; antiquarische Suche ist möglich
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 5580  Kommentare (1)  

Das Denken ist ein wilder Affe   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Linji

ISBN-Nummer : 350264408X
Beschreibung : Wohl keiner der berühmten Zen-Meister verkörperte den Geist des Zen so unverwechselbar wie der große Linji (9. Jahrhundert). Seine markante Persönlichkeit lebt bis heute fort in den Dialogen und Lehrreden des "Linji Lu", den "Unterweisungen des Meisters Linji", die hier erstmals vollständig aus dem Chinesischen übersetzt und durch Erklärungen erschlossen werden.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 5233

Bi- Yän- Lu. Koan- Sammlung   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Ernst Schwarz (Hrsg), Thomas Reich

ISBN-Nummer : 3466204437
Beschreibung : Ernst Schwarz, der bekannte Übersetzer des Tao-te-king, erschließt nun den anderen Klassiker der chinesischen Literatur vom 12. Jh. n. Chr.: Bi-Yän-Lu. Alle 100 Koan-Musterbeispiele der ursprünglichen Zen-Praxis werden neu übersetzt, für den heutigen Leser kommentiert und mit Worterklärungen versehen. Der bekannte Sinologe und Dichter präsentiert mit höchster Kompetenz das Meisterwerk der Weltliteratur und das wichtigste Werkbuch der Zen-Spiritualität. Eine gründliche Einführung in die Vorgeschichte, in den unmittelbaren Kontext dieser Koan-Sammlung des Meisters vom Blauen Fels sowie in die Grundlinien der Zen-Spiritualität und nicht zuletzt die einfühlsamen Tuschezeichnungen eines modernen Künstlers bereichern den klassischen Text.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 5194

Bogenschießen   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Clemens Richter

ISBN-Nummer : 3884123467
Beschreibung : Clemens Richter beschreibt, wie er selber Bogen baut, wie er sich Pfeile macht und selber das Schießen beibringt. Eigentlich ganz nett geschrieben auch einige wichtige Tipps dabei. Aber wer ein richtiges Fachbuch erwartet, ist hier falsch.
Eingetragen am : 29. September 2004 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4971

Alle Menschen sind Buddha. Der Weg des Zen   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Hans-Peter Hempel

ISBN-Nummer : 3379200328
Beschreibung : Broschiert - 110 Seiten - Reclam Verlag Leipzig Erscheinungsdatum: Juni 2002
Titel ist vergriffen und erscheint voraussichtlich nicht wieder; antiquarische Suche ist möglich
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4823

Die Schatzkammer der wahren buddhistischen Weisheit   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Gudo Wafu Nishijima Roshi

ISBN-Nummer : 3502611351
Beschreibung : Dogen Zenji's Sammlung von 301 Koan-Geschichten, erläutert von einem Meister der Gegenwart
Dogen Zenji (1200-1253) war der wohl bedeutendste Zen-Meister Japans. Diese von ihm selbst zusammengestellte Koan-Sammlung, das Shinji Shobogenzo, die hiermit zum ersten Mal auf Deutsch vorliegt, diente ihm als grundlegendes Material für alle seine Lehrvorträge und Schriften, nicht zuletzt auch für sein großes philosophisches Werk Shobogenzo. Doch darüber hinaus bietet dieses Buch auch noch eine völlig neue Interpretation der überlieferten Koans durch Gudo Nishijima, den maßgeblichen Dogen-Experten von heute: Plötzlich sind die berühmten »Rätsel-Fragen« keine paradoxen, unverständlichen Texte mehr, sondern handfeste Geschichten, die die grundlegenden Prinzipien des Buddhismus erörtern, ohne jeden mystischen Überbau. Auch bereits bekannte Koans erscheinen so in einem völlig neuen Licht und vermitteln höchst realitätsnahe Erkenntnisse und Einsichten.
Eingetragen am : 28. February 2006 von Ralf
x angeschaut/gelesen: 4730

Hagakure. Hinter den Blättern.   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Sonstiges


Autor : Yamamoto Tsunetomo

ISBN-Nummer : 3936018030
Beschreibung : Dies ist die gebundene Geschenkversion des Bestsellers mit einem Drittel neuer Texte. Der Autor war Samurai und wurde später Zen-Mönch, ehe er das berühmte Hagakure verfasste, das in seinem tiefsten Sinne - zur Überraschung vieler - ein hoch entwickeltes ethisches Werk darstellt. Inhalt: Zitate aus dem Film Ghost Dog - Der Weg des Samurai - Hinter den Blättern - Am Wegesrand: Der Autor und seine Zeit - Die 99 Ratschläge des Takeda Nobushige - Die 21 Vorschriften des Hojo Soun - Die 17 Lektionen des Asakura Toshikage - Erzählungen: Rache an Taronosuke - Yorozus Mut - Yamatos Tapferkeit
Eingetragen am : 29. December 2006 von ANGKOR
x angeschaut/gelesen: 4599

Tibetische Lieder   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Shabkar

ISBN-Nummer : 3502613036
Beschreibung : Die zutiefst berührenden spirituellen Lieder von Shabkar (1781�1851), dem «Barden des Schneelands» � kalligraphisch interpretiert von Jigmé Douche.
Eingetragen am : 28. February 2006 von Maja
x angeschaut/gelesen: 4544

Das Wunder der Achtsamkeit. Einführung in die Meditation   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Thich Nhat Hanh

ISBN-Nummer : 3896201735
Beschreibung : Das Wunder der Achtsamkeit ist in jedem Augenblick unseres Lebens erfahrbar - beim Abwasch und Hausputz ebenso wie bei einer Fahrt mit dem Auto und der Arbeit im Büro. Thich Nhat Hanh zeigt in dieser hervorragenden Einführung in die Kunst einer meditativen, achtsamen Lebensführung, wie wir dieses Wunder in unserem Alltagsleben immer wieder herbeiführen können. Das Buch enthält 32 grundlegende, von Thich Nhat Hanh entwickelte Übungen, die uns helfen, wach und gegenwärtig zu sein und jeden Moment unseres Lebens zu genießen. Ein Klassiker!
Eingetragen am : 09. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4521

Das Tor zur heiteren Gelassenheit. Zen und Kampfkunst.   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Takuan Sôhô

ISBN-Nummer : 3936018464
Beschreibung : Takuan Sôhô (1573-1645) hinterließ nicht nur ein reichhaltiges Werk an buddhistischen Reden und Schriften. Er hatte auch maßgeblichen Einfluss auf große Schwertkämpfer wie Yagyû Munenori (Heihô Kadensho, dt. „Der Weg des Samurai) und Miyamoto Musashi („Das Buch der Fünf Ringe“). Dieses Buch enthält den wichtigsten Brief an Yagyû, eine weitere Schrift für Schwertmeister und wesentliche Zen-Lehren Takuans, der auch in der Teekunst, der Kalligrafie und dem Gartenbau als großer Meister angesehen war. - Die Illustrationen in diesem Buch zeigen Schwerkampfformen mit dem japanischen Schwert aus einem koreanischen Kriegshandbuch von 1790.
Eingetragen am : 29. December 2006 von ANGKOR
x angeschaut/gelesen: 4513

Die Grundgedanken des Buddhismus   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Verena Reichle

ISBN-Nummer : 3596121469
Beschreibung : Der Buddhismus, eine geistige Strömung, die Asien in Jahrtausenden geprägt hat, findet heute im Westen zunehmendes Interesse. So unterschiedliche Disziplinen wie die moderne Physik, die Mathematik, die Psychotherapie und die Bewusstseinsforschung kommen alle zu einer Weltsicht, die den Erkenntnissen Buddhas sehr ähnlich ist. Das buddhistische Weltbild vermittelt eine ganzheitliche Sicht der Welt und der menschlichen Psyche. Als Ganzheitsschau hat er nicht nur eine intellektuell- wissenschaftliche und eine psychologisch-geistige Seite, sondern in erster Linie auch eine mystisch-spirituelle. Buddha ging es um praktische Hilfe bei der eigenen inneren Entwicklung, um die Evolution des Bewusstseins. Viele interessierte Leser lassen sich jedoch durch das immense Schrifttum des Buddhismus und durch umfangreiche, zum Teil hochkomplizierte wissenschaftliche Abhandlungen abschrecken. In diesem Buch arbeitet die Ethnologin Verena Reichle die Grundzüge des buddhistischen Weltbildes, den Kern dieses großen Gedankengebäudes heraus. Es geht hier also nicht um religiöse Überzeugungen, um Mythen, Sitten und Gebräuche, sondern um Einsichten, die nachvollziehbar sind.
Eingetragen am : 09. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4413

Das Zen- Buch vom Leben und vom Sterben. Ein spiritueller Ratgeber   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Philip Kapleau

ISBN-Nummer : 3502610576
Beschreibung : Philip Kapleau, heute schon eine Legende des Zen-Buddhismus im Westen, legt mit diesem Buch die Summe seines Lehrens und Schaffens vor.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4253

Das Kampfsport Lexikon von Aikido bis Zen.   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Sonstiges


Autor : Wolfgang Weinmann, Klaus-Dieter Alletter, W. Dreher, A. Gehrmann, u.v.a.

ISBN-Nummer : 387892044X
Beschreibung : Dieses Buch gibt einen umfassenden Überblick über die Jahrtausende alte Geschichte der Kampfkünste und beschreibt die hoch interessante Entwicklung des Kampfsports auf der Welt. Die bekannten heutigen Kampfsportarten mit ihren unterschiedlichen Techniken, Stilen und Regeln werden ebenso ausführlich erläutert, wie philosophische und psychologische Aspekte der Kampfkünste. Eine umfangreiches Fachwörterbuch erklärt die international gebräuchlichen Kampfsportbegriffe. Die Preisleistung ist gut. Es ist im DinA 5 Format und mehr hätte man auf Seiten nicht schreiben können. Ich kann es jedem empfehlen der einen Einblick in die verschiedensten Kampfkünste haben möchte.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Mario Trinkhaus
x angeschaut/gelesen: 4250

Die Praxis der Konzentration. Zen und Alltagsleben   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Taisen Deshimaru

ISBN-Nummer : 3591081701
Beschreibung : Das Geheimnis des Zen liegt im Zusammenspiel von Konzentration und Beobachtung, zwei Arten von Wachsamkeit. In ihnen löst sich das Bewußtsein vom Grund des Denkens und gewinnt jene Distanz und Überlegenheit, die nötig ist, will man den Kern der Dinge ergründen. So wird im Zen gerade der Alltag zum Exerzierplatz unseres Bewußtseins, eines gereinigten Bewußtseins, das seinen höchsten Ausdruck in unendlicher Weisheit und großem Mitgefühl findet.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4227

Daisen- In. Ein Zen- Tempel des 16. Jahrhunderts in Kyoto   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Hans Günter Wachtmann, Ingrid von Kruse

ISBN-Nummer : 3777486108
Beschreibung : Pressenotiz zu : Neue Zürcher Zeitung, 05.08.2000 Bildbände vermögen gelegentlich ästhetisch-religiöse Erfahrungen glaubhaft wiederzugeben. Bei dem vorliegenden Band soll dies der Fall sein, meint der Rezensent mit dem Kürzel L. L. Anhand von Texten und Photos wird hier eins der "berühmtesten Zen-Tempels in Kyoto" dokumentiert, vor allem sein "Kleinod" � der Steingarten. Weißer, geharkter Kies, kegelförmige Gebilden, Minimalismus und Bescheidenheit � hier werde auf radikalster und schönster Art der "Gegensatz zwischen Form und Leere aufgehoben". Die Autoren führen den "westlichen Blick" gekonnt und unterrichtend durch die meditative Kunst der Zen-Reduktion . Fazit: Sehen, staunen und meditieren. © Perlentaucher Medien GmbH
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4222

Zen für jeden Tag. Ganzheitlich leben   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Adelheid Meutes-Wilsing, Judith Bossert

ISBN-Nummer : 3451051249
Beschreibung : 'Der Weg ist das Ziel': Was bedeutet dieser Satz im Alltag, bei der Arbeit am Computer, beim Kochen, Teetrinken oder Staubsaugen? Zen heißt: Aufmerksam sein für das, was ich gerade tue. Mehr braucht es nicht: praktische Anleitungen für jeden Tag, die zu mehr Klarheit, Lebensfreude und innerer Ruhe führen.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4220

Die drei Pfeiler des Zen. Lehre, Übung, Erleuchtung   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Philip. Kapleau (Hrsg)

ISBN-Nummer : 3502643555
Beschreibung : Dieses Buch über Zen ist der mit Abstand beste Leitfaden für die Zen-Übung. In KEINEM anderen Buch findet man solche detaillierten Anweisungen und Mitschriften von Treffen zw. Zen-Meistern und Laienschülern. Fazit: Unbedingt empfehlenswert, sowohl für Einsteiger, als auch für die, die schon länger üben.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4220  Bewertung (details):     Kommentare (3)  

Hekigan-Roku: Die blaugrüne Felswand.. Koan-Sammlung. Fall 1 - 100   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Setcho; Engo (übersetzt von Brigitte D'Ortschy)

ISBN-Nummer : 3935241011
Beschreibung : Eine Neu-Übersetzung des Bi-yän-lu aus dem Chinesischen und Japanischen durch die deutsche Zen-Meiterin Brigitte D'Ortschy (1921-1990). Jetzt nach langen Vorarbeiten aus dem Nachlass veröffentlicht im Wolken Verlag Monica Maurer. Neu erhältlich: Teishos zu allen 100 Fällen, komplett auf Audio- und MP3-CDs!
Eingetragen am : 18. August 2005 von zen-muc
x angeschaut/gelesen: 4169

Die Leichtigkeit des Zen. Zen im Alltag   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Adelheid Meutes-Wilsing, Judith Bossert

ISBN-Nummer : 3896201506
Beschreibung : Die vielfältigen Eingangstore zum Zen Adelheid Meutes-Wilsing und Judith Bossert zeigen aus langjährigen Erfahrungen die vielfältigen Möglichkeiten, Zen als Alltagsweg zu leben und unsere Lebensenergien in Leichtigkeit und Heiterkeit auszudrücken.Zen ist einfach und klar: Es sind die Ereignisse des ganz gewöhnlichen Alltags, wie Zähne putzen, Haare kämmen, Auto fahren, einkaufen, das Lachen eines Kindes hören oder den anmutigen Gang einer Frau genießen, denen wir ungeteilte Aufmerksamkeit widmen sollten. Es gibt vielerlei Gründe für die Beschäftigung mit Zen: der Wunsch, inmitten von Hektik und Stress Ruhe, Klarheit und Gelassenheit zu entwickeln; die Konzentrationsfähigkeit zu steigern; mit Krankheit besser umzugehen; die Angst vor dem Tod zu verlieren; den Sinn des Lebens zu finden usw. Die Zen-Lehrerinnen Adelheid Meutes-Wilsing und Judith Bossert beschreiben in ihrem neuen Buch, wie die vielfältigen Zen-Wege im ganz normalen Alltagsleben zu gehen sind. Neben genauen Anleitungen zur Zen-Meditation im Sitzen, Gehen und Liegen zeigen sie, dass wir Zen in jeder Situation, in jedem Moment - beim Sport, am Computer, im Kaufhaus, bei der Jobsuche, beim Einrichten der Wohnung, im Zusammensein mit Kindern, beim Tanzen, im Krankenhaus - anwenden und erfahren können. Ihr praxisorientiertes Buch ist eine hervorragende Einführung in Zen als Alltagsweg.Judith Bossert war 15 Jahre katholische Nonne, übt seit 1971 japanisches und vietnamesisches Zen bei verschiedenen MeisterInnen. Sie siedelte 1989 in die Eifel über. Zusammen mit Adelheid Meutes-Wilsings baut sie seit 1992 die Zenklausen auf und gibt die Europäische Vierteljahreszeitschrift ZEN heraus.Adelheid Meutes-Wilsing, Mutter zweier erwachsener Kinder, war viele Jahre Lehrerin. Seit 1973 übt sie chinesisches, japanisches, vietnamesisches und christliches Zen bei verschiedenen MeisterInnen.Zusammen mit Judith Bossert baut sie seit 1992 die Zenklausen auf und gibt die Europäische Vierteljahresschrift ZEN heraus.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4141

Regen über den Kiefern   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Arndt Büssing

ISBN-Nummer : 3932386485
Beschreibung : Zen-Meditation für chronisch Kranke und Tumorpatienten
Verlag Johannes M. Mayer, Stuttgart, Berlin (2001) 159 S./18,80 EUR
Mit Beiträgen von Niklaus Brantschen, Arndt Büssing (Hrsg.), Joan Halifax, Dae-Haeng Keun Sunim, Albert Low, Heinz Jürgen Metzger, Fumon S. Nakagawa, Roland Rech, Seung Sahn, Dagmar Doko Waskönig, Randall Weingarten, Michael Wenger und Sylvia Wetzel und einem Geleitwort SH der 14. Dalai Lama.

Sie werden Anregungen finden, Fragen und sonderbare Antworten. Manches mag Ihnen als hilfreich erscheinen, anderes als ebenso weit weg wie die Milchstrasse. Manches bringt vielleicht etwas zum Klingen, manches läßt Sie kalt. Probieren Sie das aus, was Ihnen zulächelt. Vielleicht sind es nur einzelne Sätze oder Worte, die Sie ansprechen; nehmen Sie sie mit in Ihren Alltag, wie ein Mantra oder ein Gebet, - vielleicht öffnet es zur rechten Zeit seine Blüten. Machen Sie den ersten Schritt...
Eingetragen am : 12. July 2002 von ArBuess
x angeschaut/gelesen: 4128

Märchen aus Korea   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Sonstiges


Autor : Hans-Jürgen Zaborowski (Hg.)

ISBN-Nummer : 3936018383
Beschreibung : Diese Sammlung koreanischer Märchen enthält zu etwa je einem Drittel für die Halbinsel eigentümliche Volkserzählungen, Texte mit Parallelen in Asien und solche mit Entsprechungen in den Märchen der Welt. Max Lüthi, der große Schweizer Märchenforscher, lobte in seiner Rezension in der Neuen Zürcher Zeitung gerade deshalb die Auswahl: "Das Buch ist durchkomponiert wie eine Fuge." - Zu finden sind darin auch einige buddhistische Märchen.
Eingetragen am : 29. December 2006 von ANGKOR
x angeschaut/gelesen: 4112

Nagarjuna - Verse aus der Mitte. Eine buddhistische Vision des Lebens.   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Batchelor, Stephen

ISBN-Nummer : 3896201816
Beschreibung : Stephen Batchelor präsentiert den Philosophen Nagarjuna und dessen Werk. Von welch gedanklicher Frische und Tiefe, wie inspirierend und »modern« ein buddhistischer Philosoph aus dem 2. Jahrhundert unserer Zeit ist, das beweist der englische Gelehrte und Meditationslehrer Stephen Batchelor in seinem neuen Buch. In langjähriger Arbeit hat er das Hauptwerk des indischen Philosophen Nagarjuna, seine in Versform verfasste Lehre vom Mittleren Weg, in eine zeitgemäße Sprache übersetzt. Damit ist es erstmalig einem breiten Leserkreis zugänglich. Nagarjuna gilt als einer der bedeutendsten Denker des Buddhismus. Er war der Erste, der die buddhistischen Lehren eigenständig weiterentwickelt hat, und er ist sowohl für den Zen- als auch für den tibetischen Buddhismus wegweisend.
In seiner Einführung beschreibt Stephen Batchelor die einzigartige Bedeutung Nagarjunas für den Buddhismus und erläutert dessen Philosophie der Leerheit. Er zeigt: Leerheit bedeutet das Loslassen sämtlicher fest gefügter Ideen über uns selbst und die Welt. Diese radikal befreiende Visio n des Lebens hat auch, so führt Stephen Batchelor aus, faszinierende Parallelen zu Denkweisen in der abendländischen Kultur. Ein Buch das Lust macht, sich auf das Abenteuer buddhistischen Philosophierens einzulassen.

Autorenportrait
Stephen Batchelor war lange Jahre Mönch in der Zen- und der tibetischen Tradition, hat klassische buddhistische Texte aus dem Tibetischen übersetzt und ist Autor zahlreicher Bücher über Buddhismus (u. a. »Mit anderen allein«; »Buddhismus für Ungläubige«). Er leitet das Sharpham College für buddhistische Studien in Devon, England, und lebt gegenwärtig mit seiner Frau Martine in Frankreich.
Eingetragen am : 14. July 2002 von Mario Trinkhaus
x angeschaut/gelesen: 4107

Lexikon der östlichen Weisheitslehren. Sonderausgabe. Buddhismus. Hinduismus. Taoismus. Zen   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Sonstiges


Autor : Ingrid Fischer-Schreiber, Franz-Karl Ehrhard, Kurt Friedrichs

ISBN-Nummer : 3502674035
Beschreibung : Dieses Lexikon klärt viele Fragen, die sich im Laufe der Beschäftigung mit asiatischen Weisheitslehren ergeben. Keine der großen Religionen kommt zu kurz. Mein Interesse gilt dem Buddhismus und Zen, zu dem nicht nur durch etliche Biografien großer Meister (incl. chinesischer und japanischer Namen), sondern auch durch gelungene Definitionen von Fachtermini und Zitate aus wesentlichen Werken ein großartiger Beitrag geleistet wird. Die vielen Literaturhinweise tun ein Übriges, das Lexikon Laien wie Wissenschaftlern unentbehrlich zu machen.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4089

Zen-Meister Rabe. Fabelhafte Zen-Geschichten   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Robert Aitken

ISBN-Nummer : 3896202111
Beschreibung : Im Reich der Tiere wurde das Zen entdeckt. In kurzen, zugespitzten Anekdoten schildert Robert Aitken, wie Zen-Meister Rabe den Weg zur Erleuchtung findet. Zen-Meister Rabe trifft Präriehunde, Braunbären, Spechte und auch den Pfarrer Kranich. Mit ihnen diskutiert er in typisch humorvoll paradoxer Zen-Manier den Sinn des Lebens und die Möglichkeit der Erleuchtung. „Was geschah“, so fragte der Rabe den Meister Braunbär, „als der Buddha die Erleuchtung erlangte und den Morgenstern erblickte?“ Der Braunbär ließ ein merkwürdiges Geräusch erklingen, von dem der Rabe nicht sagen konnte, ob es ein Lachen oder ein Brummen war. Schließlich sprach er: „Es fehlt noch etwas.“ Der Rabe wartete respektvoll, doch der Braunbär schwieg. Robert Aitken hat in diesem kleinen Band die gesamte Weisheit seiner Jahrzehnte langen Zen-Praxis vereint. Amüsant und nachdenklich, immer für eine überraschende Wendung gut, hält er unserem zweifelnden und suchenden Geist den Zen-Spiegel des fabelhaften Tierreichs vor.
Eingetragen am : 16. November 2006 von Yoshi
x angeschaut/gelesen: 4032

Zen, weil wir Menschen sind   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Fumon S. Nakagawa

ISBN-Nummer : 3896201166
Beschreibung : In »ZEN - weil wir Menschen sind« zeigt der japanische Zen-Meister Fumon S. Nakagawa, welche Bedeutung Zen in unserer heutigen Zeit haben kann. Und er beschreibt, wie die Missverständnisse westlicher Menschen im Umgang mit der für sie zunächst fremden Kultur und Spiritualität zu überwinden sind. Immer wieder lässt Fumon S. Nakagawa, der seit mehr als 20 Jahren in Deutschland lebt und lehrt, seine persönliche Sicht der westlichen wie östlichen Kultur einfließen - dies macht den ganz besonderen Reiz des Buches aus.
Eingetragen am : 29. January 2006 von MK
x angeschaut/gelesen: 4015

Über die Zen-Übung und warum wir uns das antun   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Rei Ko Michael Sabaß Sensei

ISBN-Nummer : 3934529097
Beschreibung :

Zenmeister weisen meist nur "auf den Mond"- hingelangen musst Du selbst. Das ist so, als stündest Du vor einer Hochsprung - Latte, die über 2 Meter hoch liegt, und einer sagt zu Dir: "Auf der anderen Seite ist die Freiheit!" Da stehst Du, siehst die Latte da liegen, scheinbar unerreichbar hoch und fängst an Hochsprung zu üben.
Michael Sabaß beschreibt anschaulich seinen über 20 jährigen Weg in der Zen Übung und im Alltag. Dabei insbesondere, mit welchen großen und kleinen Schwierigkeiten jeder zu kämpfen hat und wie man damit umgehen kann. Er verbindet dies mit Erklkärungen, wie diese Übung die Funktionsweise des Geistes verändert und letzlich zur Befreiung führen kann.
Im zweiten Teil des Buches werden die wichtigsten Grundlagen der buddhistischen Lehre ausführlich vorgestellt und aus der Sicht eines Zenmeisters erläutert


Eingetragen am : 16. June 2004 von Admin
x angeschaut/gelesen: 4002

Hannya Shingyo - Das Sutra der Höchsten Weisheit   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Taisen Deshimaru

ISBN-Nummer : 3921508207
Beschreibung : Das Hannya Shingyô (Mahâ Prajñâ Pâramitâ Sûtra), auch: Herz-Sûtra, ist das zentrale Sûtra aller buddhistischen Schulen und auch Kern jeglicher Beschäftigung mit Zen. Es vermittelt das tiefere Wissen um kû und shiki, die Lehre von der allumfassenden Realität zwischen Leerheit und sichtbarer Form, einer der ganz wesentlichen Grundlagen östlicher Weisheit. Der Band enthält den Originaltext, seine Übersetzung, ausführliche Kommentare und zahlreiche, vollendete Kalligrafien des chinesischen Urtextes von höchstem künstlerischem Wert harmonisch miteinander vereint.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3988  Kommentare (1)  

Authentisches Zen   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Meister Hakuin, Norman. Waddell (Hrsg.)

ISBN-Nummer : 3596133335
Beschreibung : 'Authentisches Zen' ist die erste deutsche Übersetzung eines der Hauptwerke von Hakuin, dem 'Sokku-roku Kaien-fusetsu' einer Sammlung von Darlegungen über die Essenz der Zen-Praxis. Hakuin kritisiert darin die weitgehend 'intellektualisierte' Beschäftigung mit dem Zen, die im Japan seiner Zeit zu einem Niedergang echter Zen-Praxis und einer Verwässerung des Zen-Geistes geführt hatte. In einem überaus drastischen und oft von beißender Ironie geprägten Stil stellt er dem damals vorherrschenden falschen Verständnis des Zen die Lehren und pointierten Aussagen der großen alten Meister des Zen aus dem China der Tang-Zeit gegenüber und kommentiert die Diskrepanz aus der Sicht seiner eigenen tiefen Zen-Erfahrung.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3971  Kommentare (3)  

An Dich. Zen-Sprüche   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Kodo Sawaki

ISBN-Nummer : 3936018405
Beschreibung : Kodo Sawaki Roshi (1880-1965) war einer der bedeutendsten Zen-Meister des 20. Jahrhunderts. Er zog als hausloser Mönch umher, kehrte aber auch regelmäßig in seinem Stammtempel Antaiji ein. Der Übersetzer Muho, der dieses Buch direkt aus dem Japanischen übertrug, ist Deutscher und Abt im Antaiji Während der Arbeit an der Übersetzung lebte er unter Obdachlosen in Osaka.
Dieses neue Hardcover - also die gebundene Ausgabe - von AN DICH enthält die von Muho überarbeiteten Texte aus dem Paperback, ein paar neue Textstellen und 7 bisher unübersetzte Kapitel aus “Kodo, der Landstreicher”.
Eingetragen am : 29. December 2006 von ANGKOR
x angeschaut/gelesen: 3967

Wenn der Bogen zerbrochen ist - dann schieß!   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Kurt Österle

ISBN-Nummer : 3502611254
Beschreibung : Für unzählige Suchende auf dem spirituellen Weg wurde die Lektüre von Herrigels Zen in der Kunst des Bogenschießens zu einem Schlüsselerlebnis. Wer diesen Weg hier und heute auch selbst gehen möchte, braucht dieses Buch des Zen-Lehrers Kurt Österle, der, aufbauend auf Herrigels Erkenntnissen und seinen eigenen langjährigen Erfahrungen, den "Bogenweg" entwickelt hat: die ideale Art und Weise, eine körperlich-praktische Methode mit einer meditativen Geisteshaltung zu verbinden, die sich nicht nur beim Bogenschießen selbst, sondern vor allem auch im alltäglichen Leben bewährt. Pfeil und Bogen sind bloß Hilfsmittel, um das Geheimnis der Lebenskunst zu entdecken, das nicht darin besteht, besser zu treffen, sondern darin, leichter loszulassen.
Eingetragen am : 09. February 2006 von admin
x angeschaut/gelesen: 3920

Zen, Nationalismus und Krieg. Eine unheimliche Allianz   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Brian Daizen A. Victoria

ISBN-Nummer : 3896201328
Beschreibung : Brian Victorias Geschichtskritik zeigt, dass nicht nur der Shintoismus sondern auch der japanische Buddhismus in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts durch eine militaristische und auf einem krassen Feindbilddenken aufbauende Weltanschauung gekennzeichnet war. Mit ganz wenigen Ausnahmen des buddhistischen Widerstandes (die Victoria hervorhebt) haben sich die japanischen Buddhisten zum faschistoiden System ihres Staates bekannt. Sogar eine im Westen so unangefochtene Autorität wie D. T. Suzuki rechnet dazu. Kaum eine buddhistische Persönlichkeit (der Soto-Schule, der Rinzai-Schule, der Shin-Schule, der Nichiren-Schule), welche nicht ihre religiösen Vorstellungen dem herrschenden System mit Begeisterung angeglichen hätte. "Krieger Zen" - "Die Einheit von Zen und Schwert" - "Buddhismus des kaiserlichen Weges" - "Reichs Zen" - "Soldaten Zen" - "Samurai-Zen" - waren die Schlagworte der damaligen Zeit. Nach dem Kriege wird die martialische Haltung der buddhistischen Schulen nur zögernd aufgearbeitet. Sie überlebt aber teilweise und geht in die in die Ideologie des japanischen "Unternehmens Zen" ein. Victoria behandelt das Thema ausschließlich historisch und nicht ideologiekritisch. So stellt er sich nicht die Frage, ob im Zen selber Affinitäten zu faschistischen Wertvorstellungen auftreten, die insbesondere ein betont männliches Kriegerethos stützen. Die Faschismus-Buddhismus-Debatte ist wiederum ein höchst aktuelles Thema, da sich der internationale Neofaschismus erneut auf buddhistische Wertvorstellungen beruft. Victorias Buch muß deswegen als ein wichtiger Beitrag hierzu angesehen werden, was den Zen anbelangt.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3901  Bewertung (details):     Kommentare (1)  

Zen und die Kunst zu siegen, ohne zu kämpfen. Der Schwertweg.   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Daisetz Teitaro Suzuki

ISBN-Nummer : 3451046881
Beschreibung : 'Siegen ohne zu kämpfen': Darum geht es beim buddhistischen Schwertweg, einem der großen Zen-Wege des Ostens. Suzuki stellt die spirituelle Bedeutung der ostasiatischen Kampfkunst und die Lebensweisheit ihrer Meister in den Mittelpunkt: Das Schwert als Grunderfahrung und Gegenstand der Inspiration. Ein Schlüssel auch für das tiefere Verständnis des heutigen Japans.
Titel vergriffen, wird aber antiquarisch angeboten und/oder nachgedruckt.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3876

Klar wie ein stiller Fluss. Gedanken zur Achtsamkeit im Alltag   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Thich Nhat Hanh

ISBN-Nummer : 3921508738
Beschreibung : 49 Gathas und erläuternde Anleitungen für achtsames Leben im Alltag, vom Beginn des Tages über die Meditation bis hin zum Essen und Händewaschen in Achtsamkeit und anderen alltäglichen Handlungen. Dieses Buch ist ein steter Begleiter für jeden Tag, der uns mit praktischen Ratschlägen hilft im gegenwärtigen Moment zu leben und so zurückzufinden zu uns selbst. "Wenn Achtsamkeit unser Tun bestimmt, finden wir uns selbst wieder und begegnen dem Leben im Hier und Jetzt." (Thich Nhat Hanh)Thich Nhat Hanh, 1926 in Vietnam geboren, ist einer der bekanntesten zeitgenössischen buddhistischen Persönlichkeiten. Er lebt seit vielen Jahren im französischen Exil in der von ihm gegründeten Gemeinschaft "Plum Village". Er lehrt weltweit und ist Autor zahlreicher Bücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Thich Nhat Hanh kommt im Juni 2001 zu Vorträgen und Seminaren nach Deutschland.Thich Nhat Hanh, vietnamesischer Zen-Meister, Dichter und führender Vertreter eines sozial-engagierten Buddhismus, gehört zu den bekanntesten buddhistischen Lehrern der Gegenwart. Seine Fähigkeit, die Bedeutung der buddhistischen Lehren für unsere heutige Zeit verständlich und klar darzulegen, haben ihn weit über buddhistische Kreise hinaus bekannt gemacht.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3874

Anleitung zum Leben als Bodhisattva. Bodhicaryavatara.   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Shantideva

ISBN-Nummer : 3936018340
Beschreibung : Der südindische Königssohn Shântideva studierte an der Klosterschule in Nandala und bekam dort wegen seiner Trägheit von Mönchsbrüdern den Spitznamen „Isst, schläft, scheißt“. Im 8. Jahrhundert hielt er eine tiefe und alle Zuhörer überraschende Dharma-Rede, das hier vorliegende Bodhicaryâvatâra. Darin erläutert er, wie ein Bodhisattva sein Leben gestalten sollte. Zwei Meditationsmethoden können helfen, sich anderen Menschen zuzuwenden: die Übung der Gleichheit des Anderen und des Selbst (parâtmasamatâ) und die Übung des Austauschens des Anderen und des Selbst (parâtmaparivartana). Diese Übersetzung stammt vom Indologen Richard Schmidt und darf als die beste am Markt gelten.
Eingetragen am : 18. August 2005 von Angkor
x angeschaut/gelesen: 3874

Zen-Meditation für Christen   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Hugo M. Enomiya-Lassalle

ISBN-Nummer : 3502643962
Beschreibung : Der Jesuitenpater Hugo M. Enomiya Lassalle, der als Vermittler fernöstlicher Weisheit und großer Meditationsmeister weltweiten Ruf genießt, zeigt in diesem Buch, wie Zen-Meditation und christliche Versenkungspraxis gerade für den modernen westlichen Menschen zum Königsweg einer tiefen, schöpferischen Daseinserfahrung werden.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3866

Gedichte von der Verrückten Wolke   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Ikkyu Sojun

ISBN-Nummer : 3936018480
Beschreibung : Ikkyû Sôjun (1394-1481) gilt als eine der populärsten und exzentrischsten Zen-Persönlichkeiten Japans, der noch heute TV-Serien und Manga gewidmet werden. Ikkyû grenzte sich vom Zen-Establishment ab, betrat in seiner schwarzen Robe Bordelle und pflegte in hohem Alter eine langjährige Liebesbeziehung zu einer jungen, blinden Sängerin. Seine Gedichte umfassen Naturbetrachtungen ebenso wie deutliche erotische Verse, die in diesem Band einen Schwerpunkt bilden. Ferner sind die "Drei Umkehrworte" enthalten, mit deren Hilfe Schüler ihre Kôan schneller lösen können, und der illustrierte Zyklus "Skelette".
Eingetragen am : 17. January 2007 von Angkor
x angeschaut/gelesen: 3857

Shunryu Suzuki oder die Kunst, ein Zen- Meister zu werden   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : David Chadwick

ISBN-Nummer : 3502610525
Beschreibung : "Japan 1040-1959" und "Amerika 1959-1971" - hinter diesen kargen Worten und zahlen verbergen sich die "zwei Leben" des Zen-Meisters Shunryu Suzuki, die gegensätzlicher nicht sein könnten: einfacher Tempelpriester in Japan und geistiger Mittelpunkt der kulturellen Szene im San Francicso der 60er Jahre. Suzuki wurde Gründer des ersten Zen-Klosters im Westen (Tassajara) und Autor des weltweit verbreiteten spirituellen Klassikers "Zen-Geist, Anfänger-Geist". Sein Schüler David Chadwick versteht es meisterhaft, seinen Werdegang in enger Verflechtung mit den kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen und Entwicklungen Japans darzustellen.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3847

Zen. Praxis und Lehre, Geschichte und Perspektiven   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Michel Bovay, Laurent Kaltenbach, Evelyn de Smedt

ISBN-Nummer : 3466343577
Beschreibung : Zen bedeutet, die Essenz des Lebens zu erfahren und in vollem Bewußtsein zu leben - in der Zazen-Haltung (die Meditation im Sitzen), aber auch in jeder Tätigkeit des Alltags. Das Wesentliche des Zen, die Praxis, hat Meister Taisen Deshimaru (1914-1982) dem Westen hinterlassen - in Wort und Bild vermittelt dieser Band seine Lehre und die der großen Patriarchen. Die Texte und Illustrationen wurden von drei seiner nahen Schüler über Jahre hinweg zusammengetragen; sie lassen teilhaben an einer tiefen Weisheit, an jener, die man Tag für Tag, Schritt für Schritt erlernt.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3838

Die Niederschrift vom blauen Fels - Hekiganroku. Die klassische Koansammlung mit neuen Teishos   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Koun Roshi Yamada, Peter Lengsfeld (Hrsg.)

ISBN-Nummer : 3466365937
Beschreibung : Gebundene Ausgabe - 1000 Seiten - Kösel, Mchn. Erscheinungsdatum: März 2002
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3794

Vimalakirti Sutra   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : (unbekannt/diverse)

ISBN-Nummer : 3936018316
Beschreibung : Vimalakirti, ein wohlhabender Anhänger Buddhas, ging als Laie den Weg des Bodhisattva. Das nach ihm benannte Sutra entstand im 2. Jh. n. Chr. und ist maßgeblich für jenes Zen-Verständnis, nach dem Laien- und Mönchtum gleichwertig sind. Im Mittelpunkt steht die rechte buddhistische Lebenseinstellung auf der Grundlage der Erkenntnis von Leerheit (shunyata). Außerdem werden zahlreiche weitere wichtige Lehren des Mahayana behandelt. Aus dem Chinesischen und Japanischen übersetzt von Jakob Fischer und Yokota Takezo. Überarbeiteter Reprint der Ausgabe von 1944, mit vereinfachten diakritischen Zeichen.
Eingetragen am : 18. August 2005 von Angkor
x angeschaut/gelesen: 3780

Achtsam leben - wie geht das denn?   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Thich Nhat Hanh

ISBN-Nummer : 3896202723
Beschreibung : Achtsamkeit ist der Dreh- und Angelpunkt eines glücklichen Lebens im Hier und Jetzt. Jeder Mensch hat die Fähigkeit, achtsam zu sein, doch jeder, der sich schon einmal darum bemüht hat, weiß auch, wie schwierig das in einem geschäftigen Alltagsleben sein kann. Den vietnamesischen Zen-Meister Thich Nhat Hanh kann man sicherlich als den Experten für Achtsamkeit bezeichnen. In seinem neuen Buch antwortet er auf konkrete Fragen zur Integration der Achtsamkeit in den Alltag, zeigt, wie uns Achtsamkeit hilft, mit Stress, Hektik, heftigen Gefühlen und herausfordernden Situationen umzugehen. Seine Antworten auf die Fragen auch von Kindern zeigen, dass schon in jungen Jahren die Bedeutung von Achtsamkeit verstanden und auf spielerische Weise erlernt werden kann.
Eingetragen am : 07. February 2006 von admin
x angeschaut/gelesen: 3763

Diederichs Gelbe Reihe, Bd.78, Zen als Lebenspraxis   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Robert Aitken

ISBN-Nummer : 3424009288
Beschreibung : In klarem methodischem Aufbau zeigt Aitken den Zusammenhang zwischen Lehre des Zen und Praxis des Zazen. Er behandelt die Grundfragen der richtigen Körperhaltung, der Atmung und der geistigen Einstellung ohne Rückgriff auf theologische oder mythologische Erklärungsmuster.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3761

Auf der Suche nach dem verlorenen Glück. Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der fr   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Sonstiges


Autor : Jean Liedloff

ISBN-Nummer : 340645724X
Beschreibung : Im Dschungel Venezuelas trifft eine junge Amerikanerin auf die Yequana-Indianer. Fasziniert vom offenkundigen Glück dieser Wilden, bleibt sie insgesamt zweieinhalb Jahre bei dem Stamm und versucht, die Ursachen dieses glücklichen und harmonischen Zusammenlebens herauszufinden. Sie entdeckt dessen Wurzeln im Umgang dieser Menschen mit ihren Kindern und zeigt, wie dort noch ein bei uns längst verschüttetes Wissen um die ursprünglichen Bedürfnisse von Kleinkindern existiert, das wir erst neu zu entdecken haben. Der renommierte Psychotherapeut Dr. Wolfgang Schmidbauer hat eigens für diese Jubiläumsausgabe ein Nachwort verfasst.
Eingetragen am : 24. March 2007 von lennie0202
x angeschaut/gelesen: 3757  Bewertung (details):     Kommentare (1)  

Geh den inneren Weg. Texte der Achtsamkeit und Kontemplation   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Sonstiges


Autor : Willigis Jäger

ISBN-Nummer : 3451048620
Beschreibung : Wer sich auf den Weg der Meditation oder Kontemplation einlässt, braucht Hilfe und Anleitung von erfahrenen Meistern. Willigis Jäger ist einer der bedeutendsten spirituellen Lehrer unserer Zeit: Tief verwurzelt im kontemplativen Christentum und vertraut mit dem radikalen Weg der östlichen Lehre. Eine Textauswahl mit dem Reichtum seiner spirituellen Erfahrung. Willigis Jäger, Benediktinermönch, ist Gründer und Leiter des Meditationszentrums "St. Benedikt" in Würzburg. Er gibt Kurse in Europa und den USA und ist außerdem Lehrbeauftragter für Zen.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3756

Wahrhaftig Leben. Buddhistische Ethik im Alltag   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Buddhismus


Autor : Hsing Yun

ISBN-Nummer : 3930944987
Beschreibung : Gebundene Ausgabe - 235 Seiten - Schirner Vlg., Darmstadt Erscheinungsdatum: Mai 2000
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3748  Bewertung (details):     Kommentare (1)  

Shinjinmei   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Taisen Deshimaru, Meister Sosan

ISBN-Nummer : 392150807X
Beschreibung : Das Shinjinmei (chin. Hsin-hsin-ming), der älteste überlieferte Text des Zen und der 1. Band der Zen-Textbibliothek, wurde verfasst von Sosan, dem dritten Patriarchen nach Bodhidharma, dem Begründer des Zen (Ch'an) in China. Es ist die gemeinsame Grundlage aller Zen-Schulen, und alle späteren Texte einschließlich der überlieferten Koan ruhen in der Tradition dieses Urtextes. Seine Tragweite wird erst offenbar durch die Kommentare eines authentischen Zen-Meisters, diese aber geben dem Leser die einzigartige Gelegenheit in die reine und ursprüngliche Quelle des Zen einzudringen.
»Nicht nur bedeutend, sondern auch schön anzuschauen.« (Buch und Bibliothek)
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3720

ZEN- Unterweisung   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Hugo M. Enomiya-Lassalle

ISBN-Nummer : 346620285X
Beschreibung : Der weltbekannte ZEN-Meister publizierte zum ersten Mal seine Einleitungen in die Geheimnisse des ZEN-Weges, die er während seiner ZEN-Kurse hielt.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3717

Zeugnis ablegen. Buddhismus als engagiertes Leben   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Bernard Glassmann, Peter Cunningham

ISBN-Nummer : 389620159X
Beschreibung : Persönliche Befreiung und soziales Engagement In seinem lang erwarteten neuen Buch zeigt der Zen-Meister Bernard Glassman, welch befreiende Perspektiven zur persönlichen und gesellschaftlichen Heilung engagierter Buddhismus weist. Zeugnis ablegen bedeutet für den Zen-Meister Bernard Glassman, die Wirklichkeit in ihrer Ganzheit zu sehen, eins mit ihr zu werden und aus dieser Einheit heraus zu handeln. Bekannt geworden ist Glassman durch die Entwicklung einer spirituellen Praxis, bei der persönliche Befreiung und soziales Engagement auf beeindruckende, gelegentlich sogar spektakuläre Weise miteinander verbunden sind. Die von ihm geleiteten Retreats in Auschwitz, die auch in den Medien starke Beachtung finden, sind ebenso wie seine Straßenretreats, die Arbeit mit Aidskranken oder Gefangenen unmittelbarer Ausdruck seiner Sichtweise von gelebtem Buddhismus. Diese Praxisformen stehen im Mittelpunkt seines neuen Buches. In beeindruckender Weise zeigt er, wie jede/r einzelne von uns "Zeugnis ablegen" kann - an welchen Orten, auf welche Weise auch immer. Das, was wir dazu brauchen, haben wir stets zur Verfügung. Glassmans Buch macht Mut und Lust zu einem engagierten Alltagsleben. Mit ihm hat der Buddhismus im Westen sein ganz eigenes Gesicht gewonnen.Bernard Glassman arbeitete als Flugzeugingenieur und begann Ende der 50er Jahre mit dem Zen-Training. Er begründete das Greyston-Mandala, ein buddhistisch inspiriertes soziales Netzwerk, den Zen Peacemaker Orden und die überkonfessionelle Peacemaker Gemeinschaft. Er lehrt weltweit.
Eingetragen am : 08. July 2002 von Admin
x angeschaut/gelesen: 3699

Zazen oder der Weg zum Glück   Meistgelesensten Bücher

Kategorie : Bücher über Zen


Autor : Muho

ISBN-Nummer : 3499622033
Beschreibung : Abt Muho geht der Frage nach, was den Kern des Glücks ausmacht. Wir haben es selbst in der Hand, unser Leben in jedem einzelnen Augenblick mit Glück zu erfüllen. Anhand seiner Lebensgeschichte und mit vielen Beispielen aus dem Alltag des Zenklosters Antaiji erläutert Muho, wie wir mit Hilfe des Zazen unser Leben bereichern können. Abt Muho, 1958 als Olaf Nölke in Berlin geboren, leitet das Kloster Antaiji, das größte Zenkloster Japans. Er studierte Japanologie, Philosophie und Physik in Berlin.
Eingetragen am : 29. December 2006 von ANGKOR
x angeschaut/gelesen: 3684

Literaturtipps

Geschichte des Zen-Buddhismus: Band I: Indien, China, Korea


Impressum |  Allgemeine Nutzungsbedingungen |  Erklärung zum Datenschutz |  Haftungsausschluss